Wer kennt es nicht? Nach einiger Zeit trifft man wieder auf alte Schulfreunde oder andere Bekannte, welche man lange nicht mehr gesehen hat. Man erinnert sich bei einem kurzen Gespräch gerne an frühere Zeiten und erzählt dem anderen was man erlebt hat und was man zurzeit anpackt. Wie es so ist, üben einige einen handwerklichen Beruf aus, andere arbeiten im Bankwesen und wiederum andere gehen immer noch zur Schule.

Gerne erzähle ich dann von mir und der Immobilienbranche, in welcher ich arbeite. Wie spannend, abwechslungsreich, fordernd und fördernd die Aufgaben in dieser Arbeitswelt sind. Die Reaktion von meinem gegenüber ist dann praktisch immer dieselbe und nicht jene, welche ich mir erhofft habe: «OH, da verdienst du bestimmt viel Geld!» oder «Da kann man sehr viel Geld generieren!»

Diese Aussagen stimmen mich und bestimmt auch andere Mitbewerber immer wieder nachdenklich. Denn wir als junges und dynamisches Team, arbeiten in dieser Branche, weil wir Freude an unserer Arbeit haben und wir von Tag zu Tag neues erlernen können!

Durch Erzählungen meiner Tätigkeiten, versuche ich meinen alten Schulfreunden oder Bekannten einen kleinen Einblick in diese Branche zu verschaffen. Dadurch können sie auch meine Sichtweise ein wenig besser verstehen. Denn uns als K&P Immobilien Treuhand ist es viel wichtiger, dass jeder Mensch sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlt und sich dort auch vom Alltagsstress erholen kann.

Mit diesen wenigen Zeilen möchte ich auch Ihnen nur kurz aufzeigen, dass Geld nicht alles ist. Viel wichtiger und entscheidender ist es doch, dass man Freude an dem hat, was man macht und vor allem in der momentanen Weihnachtszeit die Zeit mit der Familie und den Freunden geniessen kann.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Fabio Panella

K&P ImmobilienTreuhand